Schlagwort: Eigenkapital

Von welchen Faktoren hängt mein Zins ab?

Diese Frage wird uns oft gestellt: Hier die Antwort … Grundsätzlich gilt: Die Zinsen schwanken. Mal kosten Kredite mehr, mal weniger. Verantwortlich für die Schwankungen sind Angebot und Nachfrage. Steigt zum Beispiel die Kreditnachfrage, verknappt sich das Geld und es wird teurer, d.h., die Zinsen steigen. Umgekehrt gilt: Werden nicht genügend Kredite nachgefragt, wird das […]

Weiterlesen
Die Kapitalanlage in Immobilien, Aktien und Fonds in unserem Blog des September

Die Immobilie als Kapitalanlage … … warum kann das ein interessantes Investment sein und welche Vorteile erwarten mich? Gerade in der Niedrigzinsphase erfreuen sich Kapitalanlageimmobilien einer immer größer werdenden Beliebtheit. Doch warum ist das so? Sie können mit einem überschaubaren Einsatz langfristig passives Einkommen generieren. Meist genügt es, für die Anschaffung der  gewünschten Immobilie die […]

Weiterlesen
Zeit ist Geld - Auch bei der Baufinanzierung der Finanzkanzlei in Südbaden.

Häufig ist beim finanzierten Kauf einer Immobilie die Schnelligkeit von großer Bedeutung. Doch genauso wichtig ist der Zinssatz. Man fragt sich also „Wo bekomme ich einen günstigen Zinssatz her, und das innerhalb einer sehr kurzen Zeit?“ Unser Zinsrechner Es gibt zwei Möglichkeiten:Entweder man vereinbart bei möglichst vielen Banken in der Region Beratungstermine und holt selbst […]

Weiterlesen

Wohnort Deutschland, Arbeitsplatz Schweiz Sie leben in Deutschland, arbeiten in der Schweiz und möchten sich den Wunsch Ihres Eigenheims erfüllen? Da kommt unweigerlich die Frage auf: Wo finanziere ich am besten? Oder auch: Wo bekomme ich überhaupt einen Kredit? Mit unserem Firmensitz in Auggen im Markgräflerland sind wir mit diesen Gegebenheiten natürlich häufig konfrontiert. Tatsächlich […]

Weiterlesen

Sie haben sich sicher schon einmal folgende Frage gestellt: Wie viel Eigenkapital brauche ich denn nun, dass ich mir eine Immobilie kaufen kann? Hier gibt es viele Aussagen, die sich in den Köpfen gefestigt haben. „Mindestens 20%“, oder „ohne Eigenkapital kann ich es gleich vergessen“ oder auch „mindestens die Kaufnebenkosten“. Doch was stimmt nun? Ich […]

Weiterlesen